Einbruchhemmung WK 1/WK 2

Neue Lösung für WK2 / RC2 für Fenster und Türen ohne Glasverklebung

Einbruchhemmende Schüco Sicherheitssysteme garantieren durch speziell auf das jeweilige Basissystem abgestimmte, nicht sichtbare Zubehörkomponenten Einbruchschutz bis RC 3 / WK3. Je nach Anforderungen an das Sicherheitskonzept wird die Basislösung durch Komponenten wie Aushebel- und Anbohrschutz, zusätzliche Sicherheitsbeschläge oder Sicherheitsverglasung ergänzt. Mit den zukünftigen Lösungen wird es möglich sein, erhöhte Einbruchklassen ≤ RC 2 / WK2 durch eine zusätzliche mechanische Sicherungen zu erreichen. Der Wegfall der bisherigen Glasverklebung dieser Sicherheitskonzepte kommt der planerischen Flexibilität und Verarbeiterfreundlichkeit zugute.


Produktvorteile:

  • WK1 – WK2 / RC 1 – RC 2
  • Nachrüstbarkeit möglich

Verarbeitungsvorteile

  • Nachträgliche Verarbeitung möglich
  • Deutlich schnellere und einfachere Montage
  • Hohe Modularität der Beschlagskomponenten
  • Keine Glasverklebung mehr notwendig
Zurück zur Übersicht