Schüco FW 50+

Grenzlose Möglichkeiten und millionenfach bewährt: Schüco FW 50+ – Das Fassadensystem

Mit den Systemfamilien Schüco FW 50+ und FW 60+ lassen sich konzeptionell völlig unterschiedliche Fassaden und Lichtdächer rationell und sicher realisieren. Dank der Kompatibilität mit vielen Schüco Systemen gehören Schüco FW 50+ zu den meistverkauften Fassadensystemen Europas.

Produktvorteile

  • Von passivhauszertifizierte SI-Fassaden mit höchster Wärmedämmung bis hin zur Standard-Wärmedämmung bieten die Systeme FW 50+ in jedem Anwendungsfall und in allen Klimaregionen die richtige Lösung
  • Geometrisch höchst anspruchsvolle Lichtdachkonstruktionen lassen sich problemlos realisieren
  • Großes Deckschalenprogramm bietet hervorragende Designvarianten für unterschiedlichste Fassadenausprägungen
  • Durchschusshemmung, Einbruchhemmung und Sprengwirkungshemmung möglich
  • Auch als Brandschutzfassade (. BF) einsetzbar
  • Verdeckt liegende, im Revisionsfall aber zugängliche Integration elektrischer Leitungen in das Fassadensystem durch systemintegrierte Leitungskanäle

Verarbeitungsvorteile

  • Schraubenführung in allen Systemvarianten gelöst durch entsprechende Systemartikel
  • Einfache, rationelle und sichere Ablastung hoher Gewichte über Kreuzglasträger für 30 bis 82 mm Glasstärke
  • Kombination aus T–Verbinder und Glasträger ermöglicht Lasten bis zu 700 kg pro Riegel
  • Neue Fußpunktabdichtungskomponenten ermöglichen einen sicheren und rationellen Baukörperansschluss
  • Spezialprofile für Wandanschluss, Dichtbahnanschlüsse und bauseitige Unterkonstruktion sowie Einsatzelemente (Blockflügel, Türen, Dachfenster, Blockkonstruktion) und Fassadenbefestigungen sind vorhanden
WerkstoffAluminium
Konstruktionsart
wärmegedämmt
hochwärmegedämmt
Sicherheit
Einbruchhemmung DIN V ENV 1627 bis 1630WK 2
WK 3
Durchschusshemmung DIN EN 1522FB 4
Fassaden
Vorhangfassaden
Warmfassaden (Pfosten-Riegel)
Kalt-/Warmfassaden
Fensterbandfassaden
Lichtdächer
Wintergärteninnenliegende Statik
weitere Prüfungen
Luftdurchlässigkeit DIN EN 12152AE
Schlagregendichtheit DIN EN 12154RE1200
Wärmedurchgangswert DIN EN 12412-2Uf =1,5W/(m2K)
Schallmessung DIN EN 20140 

Terrassendach PRC 50

Das Schüco Terrassendachsystem PRC 50 ermöglicht große Variantenvielfalt bei einfachster Verarbeitung

Schüco PRC 50 (Patio Roof Construction) ist eine ungedämmte Systemlösung für Terrassen- und Carportdächer sowie Kaltwintergärten. Die Bauweise mit innen liegender Statik basiert auf dem Schüco Wintergartensystem CMC 50 und ermöglicht formschöne, sehr wirtschaftliche Aluminium-Dachkonstruktionen.

Produktvorteile

  • Neben einem klassischen Pultdach können auch Umeck- und Satteldächer sowie Carports gebaut werden
  • Übergrößen bis zu 6,5 m Ausladung durch Einsatz verstärkter Trauf- und Sparrenprofile einfach im System realisierbar (Statik beachten)

Verarbeitungsvorteile

  • Durch Modulsystem geringe Lagerhaltung
  • Dichtungen teilweise voreingezogen in Profile
  • Verarbeitung mit wenigen Handwerkzeugen durchführbar
Zurück zur Übersicht